Quittengelee

    Rezept drucken
    Quittengelee
    Quitten in der Küche, bereit für die Zubereitung.
    Portionen
    Zutaten
    • 1 Kg Quitten
    • 1 Zimtstange
    • 1 Sternanis
    • 2 Nelken
    • 1 Kg Gelierzucker
    Portionen
    Zutaten
    • 1 Kg Quitten
    • 1 Zimtstange
    • 1 Sternanis
    • 2 Nelken
    • 1 Kg Gelierzucker
    Quitten in der Küche, bereit für die Zubereitung.
    Anleitungen
    1. Den Pelz von der Schale rubbeln, die Früchte waschen und in Stücke schneiden. Die Fruchtstücke mit den Gewürzen in einen Topf geben und so viel Wasser dazu gießen, bis das Fruchtfleisch bedeckt ist. Den Topfinhalt einmal aufkochen und dann bei geringer Wärmezufuhr zwei Stunden köcheln und dann über Nacht im Topf ziehen lassen.
    2. Am nächsten Morgen den Topfinhalt durch ein sauberes Küchentuch passieren. Den Saft auffangen und mit Wasser auf 1 Liter Flüssigkeit auffüllen.
    3. Den Gelierzucker zur Flüssigkeit geben und aufkochen. Die Flüssigkeit drei Minuten sprudelnd kochen lassen und in heiß ausgespülte Gläser füllen. Die Gläser verschließen und für einige Minuten auf den Kopf stellen.